SERVICE


SICHERHEITS-FERTIGSPRITZE - ZUR INJEKTION VON NIEDERMOLEKULAREM HEPARIN

Die einfache und sichere Art der (Selbst)-Applikation eines niedermolekularen Heparins mit automatisch auslösendem Sicherheitssystem. Das besondere Schlüsselelement ist die Feder im Inneren. Sie schiebt die Schutzhülle über die Nadel, die dadurch sicher eingeschlossen wird, eine Verletzung durch die gebrauchte Nadel ist damit nahezu ausgeschlossen. Die Spritze kann so nach der Anwendung einfach und sicher in einem durchstichsicheren Abfallbehälter entsorgt werden.

Letzte Aktualisierung: 09.11.2021