Gerinnungshemmer


Der Arzt kann bei Gefahr einer zu starken Gerinnungsreaktion, das heißt zur Verhinderung einer Thrombose, oder bei der Therapie einer vorliegenden Thrombose das Gerinnungssystem ganz gezielt mit Medikamenten beeinflussen.

Injektionsanleitung


Als Injektionsort eignet sich die Haut der vorderen seitlichen Bauchwand.